Die Landespatientenschlichtungsstelle bietet Patienten und niedergelassenen Fachärzten für Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde sowie niedergelassenen Zahnärzten die Möglichkeit, Differenzen aus dem Behandlungsverhältnis (behauptete Behandlungsfehler) auf außergerichtlichem Wege und in beiderseitigem Einvernehmen zu regeln. 

Die Befassung der Landespatientenschlichtungsstelle ist für den Zahnarzt und den Patienten ein kostenloses Service der Landeszahnärztekammer für Wien. Die Kosten einer allfälligen Rechtsvertretung sind jedoch selbst zu tragen.

Beschwerden richten Sie bitte schriftlich an die Landespatientenschlichtungsstelle, pA Landeszahnärztekammer für Wien, Kohlmarkt 11/6, 1010 Wien. 


Sie erreichen die Landespatientenschlichtungsstelle Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr unter der Telefonnummer 01/513 23 39.

Parteienverkehrszeiten sind ausschließlich Mittwoch von 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr.

Beschwerdebericht