Hauptinhalt

Fortbildungsprogramm der Österreichischen Zahnärztekammer (ZFP-ÖZÄK) - Richtlinien zur Fortbildung


Das Fortbildungsprogramm richtet sich an alle zur selbstständigen Berufsausübung in Österreich berechtigten Angehörigen des zahnärztlichen Berufs (Niedergelassene, Angestellte und Wohnsitzzahnärzte) welche gemäß § 1 Abs. 1 des Fortbildungsprogramms der Österreichischen Zahnärztekammer gesetzlich verpflichtet sind, sich regelmäßig fortzubilden.

 

Infobox

Fortbildungsprogramm der ÖZÄK
Teilnahme am Fortbildungsprogramm
Veranstaltungen abhalten
Bearbeitungsgebühren Landeszahnärztekammer für Wien

Kontakt
Österreichische Zahnärztekammer
Fortbildungsreferat